Thema anzeigen - Miniaturbildchen im Media-player aktivieren

Miniaturbildchen im Media-player aktivieren

Fragen zu Software sowie zu Computern, die nicht aus einem Supermarkt kommen, können hier gestellt werden.

Moderatoren: Kai S., Jonas H., Philipp J., Gobi

Beitragvon Kai S. » Sa 1. Dez 2007, 22:25

Guten Abend, Rolf!

Kannst Du bitte Schritt für Schritt erklären, wie Du die "Thumbs.db" gelöscht hast?

Bitte beziehe auch, soweit als möglich, "Nebensächlichkeiten", wie die genaue Vorgehensweise bei der Auswahl und Markierung der Datei(en), mit in die Schilderung ein.
Grüße,

Kai S.
Kai S.
Moderator
 
Beiträge: 2221
Registriert: Di 11. Mai 2004, 00:01
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Rolf Re. » Sa 1. Dez 2007, 23:21

Hallo Guten Abend, Jonas und Kai,
Vielen Dank für eure nochmaligen Bemühungen. Es muss wohl ein versteckter Virus in mindestens einer der Videodateien sein.

Also: ich habe die Thumbs.de in der Suchfunktion gefunden, über win-F-"Dateien und Ordner", und erst nachdem die Suchfunktiion angeboten hatte, auch die versteckten Dateien mit einzubeziehen, hat es sie angezeigt.
Dann habe ich sie, weil es etwa 8 Stück waren, mit ctrl-a zusammen markiert.
Dann gelöscht. Die oberen 3 wollten sich aber nicht ohne weiteres löschen lassen, sondern es kam ein Warnhinweis, dass der PC vielleicht nicht mehr richtig geht, wenn.
Das tat er denn auch!
Trotzdem habe ich diese 3 dann einzeln gelöscht, nach 3 Warnhinweisen. Mea culpa!

OK. Das ist vorbei, und im Augenblick kopiere ich die D-Partition von Platte 1 der defekten C:auf eine externe USB- Platte, und werde dann den Sicherheitsklon der Platte 2 zum booten anschliessen, er wird wohl funktionieren. Dann kommen die Daten zurück auf Platte 2, und anschliessend evt. wieder auf das ganze auf Platte 1.
So habe ich zwar immer noch keine Miniaturen auf diesem PC, aber wenigstens geht wieder die Dos-Zeile mit den 2 wichtigen Befehlen. Natürlich benutze ich sehr gern auch "chkdsk /f /r c:" Aber diese war NICHT kaputt.

Die Systemwiederherstellung war übrigens ausgeschaltet, weil Ghost 9 das nicht gerne hat, wenn sie aktiv ist.
Natürlich weiss ich: Neuinstallieren! Aber es ist viel, und ich habe immer Angst dass etwas fehlt.

Viele Grüße, und schönen Sonntag noch
Rolf Re.
Willst du mehr wissen als der derzeitige mainstream es ermöglicht?
click www.rennwald.de
Hier beinahe täglich Neues über Wirtschaft, Klimapolitik, Energie, Gesellschaft, Politik, Parteien, Familie, Wissen,
Rolf Re.
 
Beiträge: 788
Registriert: Mo 3. Feb 2003, 01:01
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Gobi » Sa 1. Dez 2007, 23:31

Hallo Rolf,

wenn dann dein clonen erfolgreich war kannst du auch statt des Löschens der "Thumbs.db" einfach mal ein neues Verzeichnis erstellen, und dorthin deine Video bzw. Grafikdateien kopieren. In dem neuen Verzeichnis wird dann eine eigene "Thumbs.db" erzeugt.

Beim Löschen der "Thumbs.db" hätte es in deinem Fall gereicht, wenn du nur die aus deinem fehlerhaften Verzeichnis gelöscht hättest.

Ob eine Systemwiederherstellung erfolgreich gewesen wäre wage ich zu Bezweifeln. Aber auf diesen Versuch würde ich nie verzichten, weil ich schon sehr häufig positive Erfahrungen damit machen durfte.
Gruß Gobi
Gobi
Moderator
 
Beiträge: 960
Registriert: Mo 19. Nov 2001, 01:01
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Rolf Re. » So 2. Dez 2007, 10:41

Das ist interessant, Gobi
Ich muss aber vorher noch checken, warum ein Testwort, das ich vor dem Kopieren auf Platte 1 gemacht hatte, NICHT auf Platte 2 übernommen wurde. Müsste doch "byte für byte" geschehen?
Danke einstweilen, werde berichten.

Gruß
Rolf Re.
Willst du mehr wissen als der derzeitige mainstream es ermöglicht?
click www.rennwald.de
Hier beinahe täglich Neues über Wirtschaft, Klimapolitik, Energie, Gesellschaft, Politik, Parteien, Familie, Wissen,
Rolf Re.
 
Beiträge: 788
Registriert: Mo 3. Feb 2003, 01:01
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Kai S. » So 2. Dez 2007, 10:59

Guten Morgen zusammen,

also wenn Du mit den Klons und dessen kleinen Fehlern leben kannst, dann ist das in jedem Fall bequemer als eine Neuinstallation. ;)

Habt einen schönen ersten Advent! :D
Grüße,

Kai S.
Kai S.
Moderator
 
Beiträge: 2221
Registriert: Di 11. Mai 2004, 00:01
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Rolf Re. » So 2. Dez 2007, 11:24

Das denke ich inzwischen auch.

In diesem Sinne ebenfalls einen schönen ersten Advent.
Rolf Re.
Willst du mehr wissen als der derzeitige mainstream es ermöglicht?
click www.rennwald.de
Hier beinahe täglich Neues über Wirtschaft, Klimapolitik, Energie, Gesellschaft, Politik, Parteien, Familie, Wissen,
Rolf Re.
 
Beiträge: 788
Registriert: Mo 3. Feb 2003, 01:01
Wohnort: Heidelberg

Re: Miniaturbildchen im Media-player aktivieren

Beitragvon Gobi » So 21. Sep 2008, 16:20

Hallo Rolf,

als ich den Beitrag der Computerbild:
Miniaturvorschau-reparieren-Windows-XP
las fiel mir dein Problem hier wieder ein. Hast du es bereits umfassend gelöst?
Gruß Gobi
Gobi
Moderator
 
Beiträge: 960
Registriert: Mo 19. Nov 2001, 01:01
Wohnort: Duisburg

Re: Miniaturbildchen im Media-player aktivieren

Beitragvon Rolf Re. » So 21. Sep 2008, 21:37

Danke, Gobi

Das muss ich mir anschauen. Ich hatte das Problem nur auf einem PC, und konnte dann die
Minis auf den anderen sehen.

Den Hinweis-Link kann ich erst verfolgen, wenn ich in 2 Wochen wieder hier bin.

Nochmal Danke, und Gruß
Rolf Re.
Willst du mehr wissen als der derzeitige mainstream es ermöglicht?
click www.rennwald.de
Hier beinahe täglich Neues über Wirtschaft, Klimapolitik, Energie, Gesellschaft, Politik, Parteien, Familie, Wissen,
Rolf Re.
 
Beiträge: 788
Registriert: Mo 3. Feb 2003, 01:01
Wohnort: Heidelberg

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Software- und Computerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Impressum © 2010 Computist GmbH
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Diese Seite ist optimiert für Firefox 2+, Internet Explorer 7+, Opera 9+ und alle modernen, standardkonformen (XHTML, CSS2) Browser und einer Auflösung von min. 1024x768.