Thema anzeigen - IE und Firefox – Ladehemmung trotz bestehender Verbindung

IE und Firefox – Ladehemmung trotz bestehender Verbindung

Fragen zu Software sowie zu Computern, die nicht aus einem Supermarkt kommen, können hier gestellt werden.

Moderatoren: Kai S., Jonas H., Philipp J., Gobi

IE und Firefox – Ladehemmung trotz bestehender Verbindung

Beitragvon Gebhard Ha. » Sa 13. Dez 2008, 17:42

Hallo alle,

Habe mit viel Zeitaufwand mein „Vista“ System und alles Drum und Dran installiert und eigentlich würde jetzt alles wunschgemäß laufen. Und jetzt tritt das nachfolgende Problem auf.

Ich hoffe sehr auf eure Hilfe, denn ich bin mit meinem Latein am Ende.

Problem:
Trotz bestehender Verbindung kann ca 15-45min nach einem Rechnerstart keine Seite mehr abgerufen werden.
Firefox lässt sich danach zwar schließen, kann aber nicht mehr neu gestartet werden, weil wohl im Hintergrund noch Teile davon aktiv sind. Dies ist aber im Task Manager nicht mehr sichtbar.
IE lässt sich meistens gar nicht mehr schließen und führt manchmal zum Rechnerabsturz.

Seltsamerweise konnte manchmal mit dem IE noch eine Weile weitergesurft werden nachdem Firefox aufgegeben hatte.
Überhaupt sind die Auswirkungen nach Auftreten der „Ladehemmung“ etwas unterschiedlich.

Problem seit wann:
Seit ich Antivir und Spybot deinstalliert und Nod32 installiert habe.

Problembehebung:
Bis jetzt hilft nur nur ein Neustart. Das Herunterfahren dauert hier aber sehr lange im Vergleich zu sonst.

Meine Lösungsversuche:
Spybot noch mal neu installiert und noch mal deinstalliert.
Spybotreste mittels Werkzeug von Spybot entfernt.
CCleaner – Reste in Registry und im System bereinigt

Systemwiederherstellung ist leider aufgrund vom System gelöschter Wiederherstellungspunkte nicht mehr möglich

System:
Windows Vista auf einem IBM/Lenovo Notebook mit dessen spezifischer Zusatzsoftware.


Wer hat eine Idee was hier falsch läuft???
Viele Grüsse
Gebhard Ha.
Gebhard Ha.
 
Beiträge: 297
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 01:01
Wohnort: Lindau

Re: IE und Firefox – Ladehemmung trotz bestehender Verbindung

Beitragvon Gobi » Sa 13. Dez 2008, 19:54

Hallo Gebhard,

Habe mit viel Zeitaufwand mein „Vista“ System und alles Drum und Dran installiert und eigentlich würde jetzt alles wunschgemäß laufen.

Hört sich so an als hättest du noch kein Image erstellen können. :(

Seit ich Antivir und Spybot deinstalliert und Nod32 installiert habe.

Du könntest Nod32 noch mal deinstallieren, und Antivir neu drauf machen.
Antivir war bei mir immer äußerst verträglich.

Mit Vista habe ich keine Erfahrung.
Bei meinem WinXP Home hat sich durch das Starten im abgesicherten Modus schon öfters ein Fehlverhalten regeneriert. Wenn es so etwas bei Vista auch gibt kann ein Versuch ja nicht schaden.

Hilfreich kann auch sein alle betroffenen Programme zu deinstallieren, und erst nach jeweiligem Neustart zu installieren.
Gruß Gobi
Gobi
Moderator
 
Beiträge: 960
Registriert: Mo 19. Nov 2001, 01:01
Wohnort: Duisburg

Re: IE und Firefox – Ladehemmung trotz bestehender Verbindung

Beitragvon Gebhard Ha. » So 14. Dez 2008, 09:11

Hi Gobi,

Tja, beim Image hatte ich auf die Systemwiederherstellung vertraut. Dafür war wohl zu wenig Speicher reserviert und zuviele eigenmächtig vom System generierte Punkte dazwischen.

Den abgesicherten Modus gibts auch bei Vista. Seltsamerweise lande ich da nur in einem DOS Fenster namens cmd.exe mit der Befehlszeile: c:\windows\system32>. Daraus gabs für mich kein erkennbares entrinnen bzw. weiterführende Möglichkeit, so dass ich neu starten mußte.

Als letzten Ausweg vor einer kpl. Neuinstallation werde ich Antivir wieder installieren.
Wenns klappt, dann muß ich eben die fast doppelte Bootzeit (ist wirklich so) in Kauf nehmen.

Wenn nicht, dann hab ich Arbeit über Weihnachten.
Viele Grüsse
Gebhard Ha.
Gebhard Ha.
 
Beiträge: 297
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 01:01
Wohnort: Lindau

Re: IE und Firefox – Ladehemmung trotz bestehender Verbindung

Beitragvon Gebhard Ha. » So 21. Dez 2008, 09:18

Hi Gobi,

Sieht so aus, als ob ZoneAlarm verantwortlich war. Seitdem das deinstalliert ist und dafür die Windows Firewall aktiv ist, hab ich keine Probleme mehr. Hoffe, das bleibt so.
Viele Grüsse
Gebhard Ha.
Gebhard Ha.
 
Beiträge: 297
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 01:01
Wohnort: Lindau

Re: IE und Firefox – Ladehemmung trotz bestehender Verbindung

Beitragvon Gobi » So 21. Dez 2008, 11:11

Hallo Gebhard,

ist ja toll, dass du um eine Neuinstallation herum gekommen bist. Ich wünsche Dir, dass es so bleibt.
Vielen Dank für die Rückmeldung.
Gruß Gobi
Gobi
Moderator
 
Beiträge: 960
Registriert: Mo 19. Nov 2001, 01:01
Wohnort: Duisburg

Re: IE und Firefox – Ladehemmung trotz bestehender Verbindung

Beitragvon Rolf Re. » Mo 22. Dez 2008, 17:07

Wer braucht denn eigentlich da immer so viel Virenkram? Es soll wohl Anti... heissen, aber ich habe bald den Eindruck, dass sehr viel hier immer weniger bringt.
Ich benutze nur spybot. Mit firefox 2
Gruß
Rolf Re.
Willst du mehr wissen als der derzeitige mainstream es ermöglicht?
click www.rennwald.de
Hier beinahe täglich Neues über Wirtschaft, Klimapolitik, Energie, Gesellschaft, Politik, Parteien, Familie, Wissen,
Rolf Re.
 
Beiträge: 788
Registriert: Mo 3. Feb 2003, 01:01
Wohnort: Heidelberg

Re: IE und Firefox – Ladehemmung trotz bestehender Verbindung

Beitragvon Gebhard Ha. » Di 23. Dez 2008, 08:40

Hi Rolf,

war wirklich ZoneAlarm. Seitdem diese Firewall deinstalliert ist, hatte ich keine Probleme mehr. Warum das so ist, versteh ich nicht. Reicht aber auch, wenn´s weterhin klappt.

Antivir hatte ich durch Nod32 ersetzt, weil dadurch mein Vista in der halben Zeit bootet, siehe oben.
Viele Grüsse
Gebhard Ha.
Gebhard Ha.
 
Beiträge: 297
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 01:01
Wohnort: Lindau


Zurück zu Allgemeine Software- und Computerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Impressum © 2010 Computist GmbH
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Diese Seite ist optimiert für Firefox 2+, Internet Explorer 7+, Opera 9+ und alle modernen, standardkonformen (XHTML, CSS2) Browser und einer Auflösung von min. 1024x768.