Thema anzeigen - Netzwerk-Einbindung von Smartphon u. Tablet

Netzwerk-Einbindung von Smartphon u. Tablet

Fragen zu Software sowie zu Computern, die nicht aus einem Supermarkt kommen, können hier gestellt werden.

Moderatoren: Kai S., Jonas H., Philipp J., Gobi

Netzwerk-Einbindung von Smartphon u. Tablet

Beitragvon Karl Bernd » Mi 18. Mai 2016, 10:38

Betrifft Netzwerk-Einbindung.
Bisher waren die Antworten in Fachmärkten immer: 'das geht nicht';
geht die Einbindung eines NOKIA/LUMIA 520 Mobil-Telefons in ein bestehendes Netzwerk mit vier WINDOWS 7-Rechnern ?
Hintergrund: ich habe vor Kurzem das LUMIA geschenkt bekommen und kann es an das wLAN des Netzwerk-Routers hängen, um damit ins Internet zu gehen.
Auch kann ich es über USB (aber nur) an einen der Rechner anschließen, aber über wLAN an einen der Rechner anschließen geht nicht,
auch nicht über Kabel an das Netzwerk, also übers Netzwerk an die anderen Rechner, z.B. zum Datei-aktualisieren.
Man sagte mir, ANDROID und MSmobil ließen diese Betriebsweise vom Betriebs-System her nicht zu - stimmt das ?

Dieselbe Frage gilt auch für ein SAMSUNG Tablet.

Mit Grüßen (nach so langer Zeit mal wieder), Karl Bernd
Karl Bernd
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 13. Nov 2002, 02:01
Wohnort: Florstadt

Re: Netzwerk-Einbindung von Smartphon u. Tablet

Beitragvon Kai S. » So 22. Mai 2016, 14:23

Hallo, Karl Bernd,

schön, wieder etwas von Dir zu lesen! Daneben übrigens auch noch meinen Glückwunsch zum hundertsten Beitrag! :)

Zu Deiner Frage selbst kann ich leider wenig Konkretes beitragen, weil ich weder die Geräte zur Verfügung habe, noch die Konstellation schon selbst ausprobiert hätte.

Aber für mich hört sich die Aussage aus den Fachmärkten nicht schlüssig an. Smartphones und Tablets sind gerade auf Konnektivität ausgelegte Geräte. Warum sollten ausgerechnet diese es nicht schaffen, sich mit PCs zu verbinden? Mag sein, dass vielleicht ein Programm zusätzlich benötigt wird (schau bitte mal bei Microsoft in der Treibersparte für das Lumia), aber dann sollte das schon funktionieren.

Win 7 selbst ist schließlich schon "verbindungsfreudig". Spätestens von dort aus sollten sich die Geräte also auch zum Dateiaustausch zusammenbringen lassen.

Viele
Grüße,

Kai S.
Kai S.
Moderator
 
Beiträge: 2219
Registriert: Di 11. Mai 2004, 01:01
Wohnort: Saarbrücken

Re: Netzwerk-Einbindung von Smartphon u. Tablet

Beitragvon Karl Bernd » Di 31. Mai 2016, 11:46

Mit der Konnektivität ist das so eine Sache: das Tablet und auch des Smartphon lassen sich leicht mit dem Internet über verschiedene wLAN verbinden,
Musik und Fotos werden zum Abspielen oder Anzeigen angeboten, auch Bluetooth funktioniert,
was ich aber vermisse - und inzwischen habe ich den Eindruck, dass das nicht gewollt ist, ist dass ich wie mit dem WINDOWS Explorer auf eine etablierte interne Netzwerk-Verbindung zugreifen kann, auf der ich beliebig eigene Verzeichnisse oder Dateien freigeben und übertragen kann.
Selbst mein eigener Rechner erscheint im Tablet mit Bluetooth nur als Quelle von Entertainment-Dateien; ein Verzeichnis mit Fotos gezielt zu übertragen ist nicht möglich.
Warten wir mal ab, ob es noch eine Idee oder Information dazu gibt.
Viele Grüße an euch von Karl Bernd
Karl Bernd
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 13. Nov 2002, 02:01
Wohnort: Florstadt


Zurück zu Allgemeine Software- und Computerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Impressum © 2010 Computist GmbH
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Diese Seite ist optimiert für Firefox 2+, Internet Explorer 7+, Opera 9+ und alle modernen, standardkonformen (XHTML, CSS2) Browser und einer Auflösung von min. 1024x768.